Laserbranding

 

Möchten Sie Ihre Fleecepullis, Softshelljacken, Jeans oder Lederartikel mal ganz anders veredeln? Dann sind Sie bei Logo-Tex e.K. in Wetzlar an der richtigen Adresse. Ein CO²-Laser  „brennt“ Ihr Firmenlogo in Fleece, Jeans, Softshell und vieles mehr…. Ihr Motiv erscheint als Laserbranding dezent Ton in Ton, so dass die Akzeptanz beim Benutzer steigt. Ob klein und dezent oder plakativ, durch die ungewöhnliche Optik fällt Ihr Logo als Laserbranding bestimmt auf. Selbst kleinste Details sind darstellbar. Beim Laserbranding fallen keine Werkzeugkosten (Filme, Stickkarten o.ä.) an, daher ist es auch für Einzelstücke gut geeignet. Den genauen Farbton, in welchem Ihr Laserbranding erscheint, können wir nicht immer vorhersagen, da diese Farbe von der Textilfarbe und der Textilart abhängt. In manchen Fällen sollte ein Muster erstellt werden. Das Laserbranding ist unzerstörbar und langlebig, da keine Farbe aufgetragen, sondern nur die oberste Schicht der Textilfaser „verbrannt“ wird.

Aufgrund der vielen Nachfragen sei an dieser Stelle darauf hingewiesen, dass T-Shirts, Hemden, Blusen und ähnliches nicht mit Laserbranding veredelt werden können. Diese Stoffe sind zu dünn, der Laserstrahl würde die Fasern zerschneiden und die Textilien dadurch schädigen.

Gerne senden wir Ihnen ein Laserbranding-Materialmuster (Fleece) zu, damit Sie sich von der Qualität überzeugen können. Natürlich haben wir in unserem Showroom in Münchholzhausen verschiedene Laserbranding-Muster zum Begutachten. Wenden Sie sich einfach an unser Team.

Vorteile:

-        Keine Vorkosten (Stickkarte, Filme etc…)

-        Langlebige Veredlung

-        Für Einzelstücke geeignet

-        Kleinste Details darstellbar

   
© Logo-Tex e. K. 2018

Öffnungszeiten